Unser Zentrum  Ausbildung Termine und Neuigkeiten ImpressionenLinks Kontakt und Impressum

PRE Hengste

Stuten

  • PRE Cal-S

Wallach

Unsere Pferde

Einige unserer Pferde stehen NICHT zum Verkauf, jedoch sind wir gerne bei der Auswahl und Vermittlung von entsprechenden Pferden behilflich. Bei Interesse bitten wir, mit uns Kontakt aufzunehmen (info@centrohipico.at).

Wir bieten Decksprünge von Tirano, unserem PRE-Hengst, und in weiterer Folge auch die Nachkommen von Cal-s und Tirano zum Kauf an.

Die P.R.E. Zuchtstute Cal-s erwartet im Mai 2010 ein Fohlen; Ihre Fohlen stehen mitunter zum Kauf zur Verfügug stehen. Ihre Nachzucht ist u.a. am Georgshof in Podersdorf zu sehen. Fragen Sie bei uns an!

HENGST(E)

Tirano V, PRE-Hengst, 02/02/1993 - [top]

Tirano V besticht durch seinen traumhaften Charakter, war aber anfangs eine "harte Nuss" für uns. Er zwingt seinen Reiter immer losgelöst und sehr genau zu arbeiten und ist hier sehr konsequent. Bietet man diesem Pferd fälschlicherweise die Reiterhand an, so hat man einiges zum Nachdenken, wie man diese wieder aufgeben kann. Somit ist er ein wahrer Lehrmeister der klassischen Dressur und erinnert uns daran, wie schön reiten mit schwingendem Rücken und entspannt kauendem Kiefer sein kann und motiviert uns, uns als Reiter ständig selbst zu prüfen. Wie heisst es so schön: "das Pferd ist dein Spiegel". Tirano V beherrscht Seitengänge, Piaffe, Ansätze zum spanischen Schritt, Anfang Passage und Wechsel. Tirano ist ein gutes Beispiel dafür, dass die feine Dressur unsere Pferde nicht nur gesund erhält, sondern auch das Pferd motiviert und Spaß macht.

Tirano wird derzeit für die Leistungsshow in Essen, bei der Equitana 2009, vorbereitet.

----------------------------------------------------------------------------------------------

STUTE(N)

Cal-s, PRE-Stute, 10/06/1993 - [top]

----------------------------------------------------------------------------------------------

WALLACHE

Adoptivo 1, PRE-Wallach, 163cm, 03/06/2002 - [top]

 

Adoptivo, aus der Zucht von Miguel de la Iglesia, haben wir noch "roh" aus Mallorca gemeinsam mit Orfebre und Oloroso mitgebracht. Wir haben Adoptivo lange Zeit gelassen, sich in Ruhe entwickeln zu können. Adoptivo wurde longiert und an der Hand mit gezielten Übungen gymnastiziert und so auf das Reitergewicht gut und schonend vorbereitet. Der Andalusier gilt als "Spätentwickler", sollte auf keinen Fall vor dem 3. Lebensjahr gearbeitet werden (gilt auch für alle anderen Pferderassen). Adoptivo war erst als 4-jähriger in der Lage, problemlos den Reiter auf seinem Rücken zu tragen. Geben auch Sie Ihrem Pferd die Zeit, die es zu seiner Entwicklung braucht - für ein langes und gesundes Pferdeleben.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Viriato, Lusitano Wallach, 26/04/2002 - [top]

 

(Life itself, along with the desire and ability to move, is the source of lightness: Bill Dorrance)
Foto li. www.slawik.com; re. centrohipico.

Viriato ("Viri"), ein schöner Kohlfuchs, kam im Herbst 2007 zu uns und wurde vorerst in den Basis-Gangarten gefördert. Bereits zu Beginn präsentierte er sich in Balance und motiviert, die gymnastischen Übungen mit und ohne Reiter durchzuführen. Sein begnadeter hervorragender Rücken macht es ihm möglich, entspannt und scheinbar ohne Anstrengung auch für sein Alter entsprechend schwierige Übungen mit einer Leichtigkeit zu vollführen. Von Mai bis September 2008 war Viri bei Rolf Janzen in Deutschland zur Aus- und Weiterbildung und zeigte hervorragende Eigenschaften zur Working Equitation.

Mehr Informationen erhalten Sie unter info@centrohipico.at.

----------------------------------------------------------------------------------------------

[top = nach oben]